NEWS

Nomentia erwirbt TIPCO Treasury & Technology und wird zu einem internationalen Marktführer im Treasury- und Cash-Management

Sep 7, 2021 10:00:00 AM
Nomentia 6 minuten gelesen

Helsinki/Wien; 7. September 2021 – Nomentia Oy, ein führendes europäisches Unternehmen für Treasury- und Cash-Management-Lösungen, gab heute den Erwerb der TIPCO Treasury & Technology GmbH („TIPCO“) bekannt. Die in der DACH-Region etablierte Marke TIPCO ist Anbieter der preisgekrönten Treasury Information Platform („TIP“). Mit der Akquisition schafft Nomentia die Grundlage, eine branchenführende Position im Bereich der Cloud-Services für das internationale Treasury- und Cash-Management einzunehmen. Der Abschluss der Transaktion, der in den nächsten Wochen erwartet wird, steht noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung der zuständigen Behörden. Zu finanziellen Details der Transaktion wurde Stillschweigen vereinbart.

Jukka Sallinen, CEO von Nomentia, erklärte: „Nomentia und TIPCO haben die gleiche Mission: Wir wollen für und mit unseren Kunden hocheffiziente Cloud-Treasury- und Cash-Management-Lösungen anbieten. Bereits im vergangenen Jahr haben wir die Marktdurchdringung in Europa signifikant vorangetrieben, vor allem in der DACH-Region, in Benelux und angrenzenden Märkten. Wir sind davon überzeugt, dass die Übernahme von TIPCO unser geographisches Expansionspotenzial stärken wird. Darüber hinaus wird sie auch das Lösungs- und Produktportfolio von Nomentia erweitern.“

Der Bedarf an effizienten Cloud-basierten Cash-Management-Lösungen steigt kontinuierlich, da Unternehmen dadurch ihre organisatorische Flexibilität, die Skalierbarkeit von Prozessen und die Sicherheit im B2B-Zahlungsverkehr erhöhen können. TIP soll als bewährte Plattform die Kernlösungen von Nomentia im Bereich Cash Management ergänzen. Durch die Zusammenführung der Produkte erhalten die Kunden Zugang zu einem der umfassendsten Portfolios von Treasury- und Cash-Management-Lösungen auf dem Markt. Die Transaktion soll darüber hinaus, die Präsenz von Nomentia in Europa mit besonderem Fokus auf den deutschsprachigen Raum stärken.

Anna-Lisa Natchev, Chief Growth Officer von Nomentia, sagte: „Unternehmen wollen die Digitalisierung nutzen, um bessere Treasury-Prozesse zu entwickeln, die Datenqualität zu optimieren und die Flexibilität der Datenanalyse für eine bessere Entscheidungsfindung zu erhöhen. Darüber hinaus sind Datenintegration, Compliance und Sicherheit aus unserer Sicht erfolgskritisch für Unternehmen, um operative Exzellenz zu erreichen.“

Martin Winter, Co-CEO von TIPCO Treasury & Technology, ergänzte: „Wir sind überzeugt, dass die Integration unserer Lösungen, unserer IT-Kompetenz und unserer einzigartigen Treasury-Expertise in das Angebot von Nomentia eine einzigartige Gelegenheit bietet, Innovationen im Bereich Treasury und Cash Management auf den Markt zu bringen. Dadurch können unsere Kunden künftig ihre Treasury-Technologie-Roadmaps noch zukunftssicherer gestalten.“

Nach Abschluss der Akquisition wird Nomentia etwa 200 Mitarbeiter an Standorten in Finnland, Österreich, Deutschland, den Niederlanden, Schweden und Polen beschäftigen. Die rund 2.000 Kunden von Nomentia in mehr als 80 Ländern erhalten dadurch einen noch besseren Zugang zu hochqualifizierten Cash- und Treasury-Management-Lösungen und -Experten.

 

Über Nomentia Oy

Nomentia ist ein führendes Unternehmen im Bereich der europäischen Treasury- und Cash-Management-Lösungen, das sich zur Aufgabe gemacht hat, für und mit seinen Kunden hocheffiziente Cloud-Treasury- und Cash-Management-Lösungen anzubieten. Nomentia löst die Herausforderungen moderner Treasurer und Cash Manager für rund 2.000 Kunden in über 80 Ländern, die jährlich mehr als 800 Milliarden Euro umsetzen. Die Lösungen von Nomentia decken die Bereiche Cash Forecasting und Visibilität, globaler Zahlungsverkehr, Reconciliation und Inhouse Banking ab. Für weitere Informationen: www.nomentia.com.

Über TIPCO Treasury & Technology GmbH

TIPCO bietet Lösungen von Treasury-Experten für Treasury-Experten. Eine einzigartige Kombination aus IT-Know-how und langjähriger Treasury-Expertise hat es TIPCO ermöglicht, die Treasury Information Platform (TIP) zur Lösung der Wahl für einige der führenden Unternehmen in Europa aus den unterschiedlichsten Branchen zu machen. Mehr als 130 Kunden vertrauen auf die Lösungen und Innovationskraft von TIPCO im Bereich Treasury.

 

 

Pressekontakt:

Anna-Lisa Natchev, Chief Growth Officer, Nomentia Oy, Tel. +358 50 413 0704

 

Für weitergehende Informationen:

Jukka Sallinen, CEO, Nomentia Oy, Tel. +358 40 590 6144

Martin Winter, Co-CEO,TIPCO Treasury & Technology GmbH, Tel. + 43 1 5810519

Hubert Rappold, Co-CEO, TIPCO Treasury & Technology GmbH, Tel. +43 1 5810519

 

Download the Media Kit